Dalmatinerwelpen vom Lehrbacher Wald
Dalmatinerwelpen vom Lehrbacher Wald

Am Dienstag, den 8. September hatte unsere Naddel Besuch von Anton ( Best of Breed Trompino )nebst Frauchen. Hier zuerst einen herzlichen Dank an Petra Nowack für` s Vorbeikommen. Naddel und Anton durften sich zuerst einmal ausgiebig auf der Wiese beschnüffeln und kennenlernen. Beide Hunde hatten sichtlich Spass aneinander und so ließ die Hundehochzeit auch nicht lange auf sich warten. Auch am folgenden Tag waren sich die beiden wieder sehr schell einig, so dass wir jetzt fest die Daumen drücken und hoffen,dass nach 9 Wochen Punktekinder in der Wurfkiste liegen.

Erstmal beschnüffeln
Im Liegen geht das aber nicht...
Ich wär dann bereit...

Am 7.10.2020 war es endlich soweit: der langersehnte Termin zur Ultraschalluntersuchung stand an. Naddel hüpfte im Untersuchungszimmer ganz brav auf den Tisch und liess sich mit dem Ultraschallgerät den Bauch absuchen, und siehe da meine Vermutung wurde bestätigt : Naddel ist tragend und wir dürfen uns Mitte November auf Punktekinder freuen...

Am 11.11.2020 war es endlich soweit. Nach stundemlangen Warten machte sich endlich Mädel Nummer eins auf den Weg, kurz danach erblickte auch schon Nummer 2 das Licht der Welt, diesmal ein Rüde. Bis kurz nach 21.00 waren dann noch 3 weitere Mädels geboren, alle wohlauf und munter. Wir haben dann noch bis Mitternacht gewartet aber es tat sich nichts mehr, so dass wir füe ein paat Stunden die Augen zugemacht haben, Um 3 Uhr in der früh lag dann Mädel Nummer 5 in der Wurfkiste. Was für eine Überraschung!!

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Hans Martin Thönnes