Dalmatinerwelpen vom Lehrbacher Wald
Dalmatinerwelpen vom Lehrbacher Wald

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter uns. Einige unserer Welpen bekamen Besuch von ihren neuen Familien. Es wurde viel gekuschelt, gestreichelt und gespielt. Viele Fragen in Bezug auf Erziehung des Welpen, Stubenreinheit und Futter konnten auch schon geklärt werden. Alles in Allem war es ein tolles Wochenende, aber schaut selblst.

Herr Schwarz genießt Streicheleinheiten
Beginn einer großen Freundschaft
Frl Orange freut sich über ihren Besuch
Frl Gelb ist selig bei meinem Mann auf dem Arm eingeschlafen
Herr Blau mit seiner neuen Familie
Was ist denn da wieder los?
Herr Braun schleicht sich an
Herr Grün hat den tunnelblick
Herr Lila steht auf Schnecken
Streicheleinheiten für Frl Orange
Frl Gelb hat den Quietscheigel entdeckt!
Was für ein schreckliches Ungeheuer!
Das wunderhübsche Frl Rot

Die Zwerge sind jetzt in der 6.Woche. Da sie nun gross genug sind, durften sie ins Welpenhaus umziehen. Dort haben sie mehr Platz zum Toben und Spielen. Es gibt ein Bällebad, einen Kriechtunnel, den Sandkasten, jede Menge Kleinspielzeug und natürlich immer wieder Bespassung durch mich oder durch meinen Mann. Auch Besuch ist immer eine willkommene Abwechslung. Auf den folgenden Bildern könnt ihr sehen, wie unsere Welpen jetzt so ihren Tag verbringen

Frl Gelb, ganz aufmerksam
Frl Rosa Kopfsprung ins Bällebad
Herr Schwarz wühlt sich durch die Bälle!!
Huchhu, das macht Spass!!
Frl Rot pirscht sich an
So, und jetzt rein ins Vergnügen!
Herr Grün: Ob ich wohl auch mal `ne Runde ins Bällebad gehen soll?
Eigentlich ist das ja "Mädelskram", aber reinbeissen kann man(n) trotzdem
Was ist das denn für ein komisches Tier??
Küsschen für Queenie
Frl Gelb und Herr Schwarz: Als könnten sie kein Wässerchen trüben!
Frl Gelb ist k o
Toben macht müde!!!
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Hans Martin Thönnes