Dalmatinerwelpen vom Lehrbacher Wald
Dalmatinerwelpen vom Lehrbacher Wald

 

Die achte Woche neigt sich langsam dem Ende. Am Mittwoch war nochmal ein spannender Tag für mich und die Fleckies. Wir hatten Besuch aus Bochum von unserem Zuchtwart Karin Bednorz. Wie jedes Mal würde ein Welpe nach dem anderen ganz genau angeschaut und begutachtet. Karin war mit dem Wurf sehr zufrieden, alle Welpen sind topfit und haben ein gutes Abgabegewicht. Jetzt steht dem bevorstehenden Auszug nichts mehr im Wege. Morgen werden die ersten Köfferchen gepackt und bereitgestellt, damit schon mal alles fertig ist.

Da das Wetter gestern endlich mal ein bischen besser war, konnten die Punktekinder raus ins Grüne. Ich kann nur sagen: es ist immer wieder toll zu sehen, wie kleine Hundekinder die Welt entdecken. Hier nur ein paar Eindrücke...

Evoli hat das Stöckchen entdeckt
Attacke!!!
Ist das alles aufregend
Ich geb Gas, ich will Spass
Was gibt´s denn da im Unterholz?
Emogy, klein aber oho!
Komm mit, ich glaub da gibt´s was zu entdecken
Aha, so geht das also mit dem Schreddern der Bäume!!
Huhu Leut, ich hab da was entdeckt
Monty , voller Tatendrang
wenn ich groß bin, werd ich mal Fährtenhund
Die drei von der Tankstelle
Wie schaffen es diese Zwerge nur immer wieder, so zu gucken!!!
Emil ruht sich ein bischen in der Sonne aus
Toll, das Grünzeug da am Zaun
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Hans Martin Thönnes