Dalmatinerwelpen vom Lehrbacher Wald
Dalmatinerwelpen vom Lehrbacher Wald

Es ist Zeit für mehr frische Luft, mehr Anreize und vor allem mehr Platz. Die Tupfenkinder sind ins Welpenhaus gezogen. In derr ersten Zeit sind sie tagsüber draußen, zur Nacht bringen Aber schaut selbst wir sie noch in den Welpenraum zurück. 

Die Zwerge waren sehr aufgeregt, als sie das erste Mal draussen waren. Alles musste angeschaut und beschnüffelt werden. Ein paar ganz mutige trauten sich sogar schon auf die Wippe. Aber schaut selbst...

Herr Schwarz auf Entdeckungstour
Wer schaut denn da so skeptisch?
Juma, ganz mutig
Josefine kaut dann schon mal die Decke an
Auch Juma hat Spass an dem Kauseil
Jack Sparrow steht mehr auf die deftigen Sachen
Die Fleckies finden`s toll draussen
Jelena beschnüffelt das Kauseil
Jellie Bellie hat auch schon etwaszum Spielen gefunden
Transportkiste kennen wir auch schon

Letzten Donnerstag war wieder Wiegetag. Die Welpen haben sehr gut zugelegt, jeder mehrals ein kilo. Auch den Auslauf im Welpenhaus finden sie großartig. Die Mutigen wagen sich schon in den tunnel oder ins Bällebad.

Am Wochenende hatten die meisten Welpen Besuch von ihren neuen Familien, die auch nicht schlecht staunten,. Für die anderen, die noch nicht zu Besch wie groß die Bande schon geworden ist. Da wurde dann stundenlang gekuschelt und geschmust. Und für die, die noch nicht zu Besuch waren, gibt es jetzt ein paar Bilder...

Hundemüde
Einmal Kontrolle, bitte
Ich bin stärker als du
Jelena muss erstmal den Finger inspizieren
Ich sag nur Bäh
Jacko Moh schaut sich den Tunnel mal etwas genauer an
Mensch Leute, das wackelt aber
Ne, damit warte ich noch ein bischen
Gesucht und gefunden
Was zum Knabbern
Lass uns spielen
Mist, schon wieder leer
Ich will auch auf den Schoß
Zerrspiel ist mega
Wenn `s hier sonst nichts zu mampfen gibt, nehm ich halt meine Pfote
Hallo, kleiner Mann
Gerangel im Tunnel
Jack Sparrow
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Hans Martin Thönnes