Dalmatinerwelpen vom Lehrbacher Wald
Dalmatinerwelpen vom Lehrbacher Wald

Das war eine aufregende Woche. Dank endlich besserem Wetter konnten die Fleckies zum ersten Mal auch nach draussen. Zuerst waren sie auf Grund der vielen neuen Eindrücke etwas unsicher, aber dann ging`s rund :durch den Tunnel, ab ins Bällebad und rein ins Welpenhaus und dann direkt wieder raus. Die pure Lebensfreude. Da es nachts aber immer noch sehr kalt ist, schlafen die Zwerge oben im Welpenzimmer.

Mitte der Woche war dann einer der ganz wichtigen Termine: die AEP. Wie jedesmal war ich wieder sehr aufgeregt. Schnell waren die Welpen sediert und einer nach dem anderen kam auf den Tisch zur Untersuchung. Nach ca einer halben Stunde waren alle Welpen getestet und die Freude groß: alle vier Punktekinder sind beidseitig hörend. Die Erleichterung war groß und die Anspannung fiel langsam ab. In diesem Zuzsammenhang einen ganz lieben Dank an Dr. Kröger für die tolle Zusammenarbeit.

So, und jetzt geht`s ans Bildergucken...

Hinterm Horizont geht`s weiter...
Zerreisprobe
Na, was gibt`s denn heute Neues
Die kleine Hexe ist schon im reich der Träume
De so Nada bei der AEP beidseitig hörend!!!
Auch Debby`s Ohren funktionieren 1a
Die Spannung steigt. alles in Ordnung . Auch Die kleine Hexe ist beidseitig Hörend
Auch bei Dörnröschen ist alles Bestens!!!
Jetzt heisst es nur noch Rausch ausschlafen
Jedem das Seine
Das macht Laune
Rrrrrr
Ja, wer kommt denn da...
So und du gehörst jetzt mir!!
Bällebad, welch tolle Erfindung
Einmal abtauchen ins Bällebad
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Hans Martin Thönnes