Dalmatinerwelpen vom Lehrbacher Wald
Dalmatinerwelpen vom Lehrbacher Wald

Dank des tollen Wetters konnten die Fleckenzwerge am Wochenende das erste Mal ins Welpenhaus mit Auslauf. Zuerst waren alle etwas zurückhaltend wegen der vielen neuen Eindrücke, aber dann ging`s los auf Entdeckungsreise. Einige ganz Mutige trauten sich sogar schon durch den Tunnel. Aber schaut selbst....

So viele Punkte!!!!!
Guckt mal Leute, ich kann das!!
Herr Grün überlegt ob er nicht mal das Bällebad ausprobieren sollte
Auch Frl Rosa hat sich durch den Tunnel getraut
Auch Queenie testet den Tunnel
Das macht Spass
Die ganze Bande untersucht den Freilauf
Wie komm ich hier nur raus...???
Frl Orange und Herr Schwarz auf Entdeckungstour
Frl Rosa ganr entspannt
Kleine Rauferei zwischen Herrn Braun und Herrn Schwarz
Unser süßes Frl Gelb
Frl Orange ist ganz mutig in den Tunnel gekrabbelt
Frl Rot ruht sich erstmal etwas aus
Herr Braun schaut neugierig aus dem Körbchen

Jetzt sind wir schon in der fünften Woche. Den Kleinen geht es prima. Alle haben sehr gut an Gewicht zugelegt. Kein Wunder bei dem Appetit ,den die Zwerge an den Tag legen. den Speiseplan habe ich jetzt auch um eingeweichtes Welpentrockenfutter und geschlagene Banane-wahlweise mit Magerjoghurt- erweitert.

Auch die zweite Wurmkur ist den Fleckies gut bekommen. Queenie wird natürlich jedes Mal mit entwurmt, damtit im Falle eines Falles nichts von der Hündin auf die Welpen übertragen werden kann.

Ich hoffe, dass das Wetter in den nächsten Tagen besser wird,so dass die Babies dann die ersten Stunden in der Sonne verbringen können....

Alle sind am Fressen. Und was bleibt für mich übrig?
Das kesse Frl orange
Erst nen Fuss, jetzt nen Finger! Gibt s hier nichts Anständiges zum Fressen
Frl Rosa hat meine Beine erklommen
Herr Blau mit seinem Kuscheltier
Bin ich nicht ein ein nettes Kerlchen?
Herr Blau hat es sich gemütlich gemacht
Frl Gelb und Frl Rosa, als ob sie kein Wässerchen trüben könnten
Herr Grün auf seiner Decke
Ein Küsschen von Herrn Lila für Frl Orange
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Hans Martin Thönnes