Dalmatinerwelpen vom Lehrbacher Wald
Dalmatinerwelpen vom Lehrbacher Wald

Es ist unglaublich: die zweite Woche ist auch schon fast zu Ende. Naddel meistert alles noch ganz alleine und völlig souverän. Bei einem Kontrollbesuch beim Tierarzt meinte dieser, dass sie für eine Hündin mit 12 Welpen top in Schuss wäre. Unsere Diva lässt aber nach wie vor noch gerne bedienen, aber das machen wir ja gerne. Die Welpen haben nicht nur gut an Gewicht sondern auch an Punkten zugelgt. Damit Naddel nicht so von den spitzen Krallen geärgert wird, haben wir schon zweimal die Krallen schneiden müssen. An diesem Wochenende steht die ersten Wurmkur an. Sie wird über 3 Tage sowohl an Naddel wie auch an die Welpen verabreicht. Ich hoffe, dass alle sie gut vertragen werden.

So, und jetzt zu den Bildern der letzten Woche... Viel Spass beim anschauen.

Große Raubtierfütterung
Das süße Fräulein Orange
Fräulein Rosa, ganz gemütlich eingekuschelt
Ob das wohl Stehohren werden???
High five
Fräulein Beige hat ihr Kopfkissen gefunden
Fräulein Rot: von nun an geht`s bergab
Herr Braun im Tiefschlaf
Ich streck dann mal die Zunge raus
Alle auf einem Knubbel
Wer morgends verknittert aufwacht, hat viele Mögkichkeiten sich zu entfalten...
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Hans Martin Thönnes