Dalmatinerwelpen vom Lehrbacher Wald
Dalmatinerwelpen vom Lehrbacher Wald

Die zweite Woche ist wie im Fluge vergangen. Die Welpen entwickeln sich mehr als prächtig und sind schon äußerst agil. Aus dem anfänglichem Robben ist jetzt schon ein Rumtapseln geworden. Auch die Augen sind schon fast geöffnet.

Am Freitag war dann Zeit , um die Proben für den Lua Test zu entnehmen. Dafür musste Franzi mal eine Stunde ihre Welpen alleine lasse, damit keine Restmilch das Ergebnis verfälscht. Franzi fand das gar nicht lustig, so lange von den Kindern getrennt sein zu müssen. Dafür war sie um so glückerlicher nachher wieder bei ihnen sein zu dürfen.

 Auch die erste Pediküre haben die Welpen hinter sich. Heute abend geht`s dann wieder auf die Waage und im Anschluss gibt es die erste Wurmkur. Was sein muss , muss sein. 

Aber jetzt erstmal zu den Bildern der zweiten Woche.....

Guten Morgen, Welt
Einmal bitte sauber machen
Franzi ist eine absolut liebevolle Mama
Herr Hellblau schläft friedlich
Frl. Orange und Frl. Lila legen kräftig los
Herr Braun und Herr Grau
Zeigt her eure Füsse...
Mittagsschläfchen
Ein großer Haufen Hundeglück
Herr Dunkelblau
Süsser als Schokolade
Was für eine süße Schnute
Nochmal Herr Dunkelblau
Herr Braun, gestatten ich bin hier King
Amen!
Ab ins Körbchen, Frauchen macht die Wurfkiste sauber
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Hans Martin Thönnes